Schlagwort-Archive: Journalismus

Was ist wahr?

Mit dem am 13./14. April 2019 erschienenen Artikel „Der Guru“ in der Süddeutschen Zeitung stellt sich sehr deutlich die Frage, was eigentlich Wahrheit ist. Der Pressekodex verpflichtet Journalisten zur Wahrheit. Sie müssen gemäß ihrer Sorgfaltspflicht überprüfen, ob eine Information, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Irreführung der Öffentlichkeit: eine Steigerung zum Justizskandal um Gustl Mollath

Der von den SZ-Journalisten in dem Podcast „Der Guru: ein Kriminalfall und dessen Recherche“ vom 31.5.20191 so bezeichnete „Kriminalfall“ ist vergleichbar mit dem Fall von Gustl Mollath und, ich würde sagen, sogar noch weitaus schwerwiegender. Es ist deutlich spürbar, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rufmord in der Süddeutschen Zeitung?

Qualitäts-Journalismus adé? In der Samstagsausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 13./14.4.2019 erschien ein Artikel mit dem reißerischen Titel auf Seite eins: „ANGST UND YOGA Seit Jahren führt eine fanatische Yoga-Gruppe Justiz und Polizei vor > Buch Zwei“. Der eigentliche Artikel ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar